18:31 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Schiffsbrand in der Straße von Kertsch

    Straße von Kertsch: Feuer auf zwei Schiffen ausgebrochen – Todesopfer

    © Sputnik / Kerch FM
    Panorama
    Zum Kurzlink
    779250
    Abonnieren

    Zwei Schiffe, die unter der tansanischen Flagge fahren, sind nach Angaben der russischen Schifffahrtsbehörde in der Straße von Kertsch in Brand geraten. Dabei sind mindestens elf Menschen ums Lеben gekommen.

    Laut dem Pressedienst der russischen Föderalen Agentur für See- und Flusstransport (Rosmorretschflot) handelt es sich um die Schiffe „Candy" und „Maestro", mit insgesamt 31 Seeleuten. Die Seeleute würden aus der Türkei und aus Indien stammen. Es handele sich um ein Tank- und ein Gastankschiff.

    Die Rettungskräfte hätten die Leichen von elf Seeleuten geborgen. Zwölf Weitere seien gerettet worden. Der Rettungseinsatz dauere an.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    „Sie bauen einfach weiter“: Rohrverlegung bei Nord Stream 2 wieder aufgenommen – OMV
    Polens Präsident Duda will in Russland plötzlich keinen Nato-Feind mehr sehen – Moskau kommentiert
    Tags:
    Tote und Verletzte, Feuer, Brand, Straße von Kertsch, Russland