13:53 02 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    25162
    Abonnieren

    Eine Explosion hat sich auf einem Platz in der Hafenstadt Latakia im Westen Syriens ereignet. Mindestens ein Mensch ist dabei getötet, elf Weitere sind verletzt worden.

    „Eine Explosion ist am Platz Al-Chamam in Latakia zu hören, es gibt Informationen über Verletzte“, meldet die syrische Nachrichtenagentur Sana unter Berufung auf einen eigenen Korrespondenten.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Syrien: Russische Militärs finden Waffenversteck der Terrorkämpfer in Deraa<<<

    Laut Sana soll ein Auto explodiert sein, der Fahrer sei ums Leben gekommen. Vier Menschen hätten Verletzungen erlitten. Ein weiterer Sprengsatz sei entschärft worden.

    „Vorläufigen Angaben zufolge wurde die Explosion, die am Platz Al-Chamam in der Stadt Latakia zu hören war, durch die Sprengung eines Autos der Marke Suzuki verursacht. Der Fahrer wurde getötet, vier Menschen wurden verletzt“.

    Später teilte eine Quelle gegenüber Sputnik mit, elf Geschädigte seien ins Krankenhaus Tishreen University Hospital gebracht worden. Ein weiteres Opfer sei gestorben, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fall George Floyd: Gerichtsmediziner-Büro in Minnesota nennt Todesursache
    Unbekanntes Objekt unter SpaceX-Rakete entdeckt: Ufo-Jäger nehmen Livestream unter die Lupe – Video
    Russische Forscher wollen Lunge mit UV-Licht von Covid-19 befreien
    „Wahrscheinlich sind es die Russen“ – selbst Trump lacht über diese CNN-Meldung
    Tags:
    Verletzte, Explosion, Latakia, Syrien