18:21 22 November 2019
SNA Radio
    Jose Mourinho (Archivbild)

    Fußballtrainer Mourinho stürzt auf russischem Eis – Kurioses VIDEO

    © Sputnik / Alexey Filippov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 214
    Abonnieren

    Der berühmte portugiesische Fußballcoach José Mourinho hat am Montag ein Ligaspiel der russischen ersten Eishockeyliga KHL zwischen Awangard Omsk und SKA St. Petersburg besucht. Dabei kam es zu einer kuriosen Szene, die auf zahlreichen Fotos und Videos eingefangen wurde.

    Der ehemalige Trainer von Manchester United und Real Madrid tauchte am frühen Montag in der Großstadt Balaschicha bei Moskau auf, wo er später als Spezialgast der Eröffnungszeremonie des Spieles zwischen Awangard Omsk und SKA St. Petersburg beiwohnen sollte.

    Am Morgen hatte er Medienberichten zufolge die Möglichkeit, mit Eishockeyspielern zu kommunizieren und vor Kameras zu posieren, wie die im Netz aufgetauchten Fotos zeigen:

    ​Danach soll er nach Moskau gefahren sein, um einen Spaziergang zu machen.

    Am Abend kehrte der Trainer nach Balaschicha zurück. Seine Aufgabe bestand darin, vor dem Spielstart einen symbolischen Anstoß auszuführen. Nachdem er den Auftrag erfüllt hatte, wollte Mourinho möglichst schnell das Eis verlassen. Allerdings stolperte er dabei und kam zu Sturz.

    Die russischen Sportler halfen dem Portugiesen, der sich bei dem Vorfall nicht verletzt haben soll.

    ​Jedoch werden im Netz zahlreiche Meme sowie lustige Kommentare mit Fotos und Videos gepostet:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Eishockey, Fußball, Trainer, José Mourinho, Moskau, Russland, Portugal