14:42 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 310
    Abonnieren

    In Hannover ist ein Lkw am Mittwochmittag mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, wie das Portal haz.de mitteilt.

    In Hannover ist ein Lkw am Mittwochmittag mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, wie das Portal haz.de mitteilt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst seinen im Einsatz.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nichts gelernt? – Bundesverfassungsgericht stoppt erneut automatische Kfz-Scanner<<<

    Laut dem Verkehrsunternehmen Hannovers Üstra ist der Abschnitt im Bereich Ehrhardstraße, wo es es zum Unfall gekommen ist, zur Zeit gesperrt. Die Linie 10 verkehrt demnach bis auf Weiteres nur zwischen dem Endhaltepunkt Hauptbahnhof/Zob und der Station Brunnenstraße.

    Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Auf Kosten der Sicherheit?: Polizei im Osten unterfinanziert mit 300.000 Überstunden<<<

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    An-26-Absturz in Ukraine: Ursachen stehen fest
    Japanische Forscher nennen unerwartete Folge von Covid-19
    Granatenvoll: Schützenpanzer-Fahrer rammt Betonwand in Südrussland – Video
    Tags:
    Verletzte, Unfall, Hannover, Deutschland