06:24 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4122
    Abonnieren

    Die Zahl der Menschen, die bei dem Einsturz des achtstöckigen Gebäudes in Istanbul umgekommen sind, ist auf zehn gewachsen. Dies geht aus einer Mitteilung der Stadtverwaltung hervor.

    Demnach wurden weitere vier Leichen von den Rettungskräften geborgen. Zuvor war die Rede von sechs Toten und 13 Verletzten gewesen. Die Zahl der Todesopfer sei somit auf zehn gestiegen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wegen Schnee: Dach einer Schule in Südrussland stürzt ein<<<

    Am Mittwoch war ein Achtstöckiges Gebäude im Bezirk Kartal in Istanbul eingestürzt. Nach Angaben von Gouverneur Ali Yerlikaya nehmen an dem Rettungseinsatz, der seit Mittwoch andauert, mehr als 500 Mitarbeiter verschiedener Behörden teil.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Explosion in Den Haag lässt Haus teilweise einstürzen — Verschüttete vermutet VIDEO<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Wie die Ukraine zum Brückenkopf der Nato wird
    Legendärer DDR-Zug kehrt auf Schiene zurück
    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    Tags:
    Gebäude, Haus, Tote, Einsturz, Istanbul, Türkei