22:53 21 November 2019
SNA Radio
    iPhone 8

    Populäre iPhone-Apps spionieren Nutzer durch Screen-Recording aus

    © Sputnik / Walerij Melnikow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1444
    Abonnieren

    Zahlreiche Apps zeichnen laut dem Magazin TechCrunch ohne Einwilligung oder Kenntnis der iPhone-Nutzer ihre Bildschirmaktivitäten auf.

    Durch die heimliche Aufnahme von Inhalten des Handyscreens werden demnach auch Personaldaten und Passwörter preisgegeben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Durch diesen Fehler können iPhones-Benutzer belauscht werden – Medien<<<

    Die Aufzeichnung der Online-Aktivitäten sei durch die so genannte „Session replay”-Technologie möglich, die in Tracking-Software von Firmen wie Glassbox zum Einsatz komme, heißt es in dem Bericht.

    Zu den Apps, die mit dieser Methode Nutzer-Daten auf diese Weise abzapfen können, gehören laut der Tech-Plattform jene aus dem Reise- und Verbraucherbereich. Als Beispiel werden unter anderem die namhaften Air Canada, Hollister und Expedia genannt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Tag X bei WhatsApp eingetreten: Einschränkungen weltweit eingeführt<<<

    Dabei sollten die Screenshots App-Anbietern ursprünglich zur Analyse des Besucherverhaltens dienen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Diebstahl, Daten, Nutzer, iPhone, Apps