Widgets Magazine
15:02 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Sänger Sergej Lasarew (Archiv)

    ESC-2019: Russlands Sänger Sergej Lasarew wird’s nochmal versuchen

    © Sputnik / Kirill Kallinikow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 261
    Abonnieren

    Der russische Teilnehmer am Eurovision Song Contest 2019 ist der 34-jährige Sänger Sergej Lasarew, wie ein Vertreter des offiziellen Wettbewerbssenders WGTRK Sputnik am Freitag mitteilte.

    Lasarew tritt bereits zum zweiten Mal bei dem Wettbewerb an: bei ESC-2016 belegte er den dritten Platz.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Junior Eurovision 2018: Junge Russin präsentiert ihren Song – VIDEO<<<

    Der Sänger selbst offenbarte während einer Morgensendung im TV-Kanal „Rossija 1“, dass das Lied, mit dem er auftreten werde, vom skandalösen russischen Star Filipp Kirkorow in Zusammenarbeit mit dem griechischen Komponisten Dimitiris Kontopoulos geschrieben worden sei.

    Lasarew äußerte die Hoffnung, dass er von ganz Russland sowie von Europäern unterstützt werde.

    Seiner Meinung nach wird er mit „völlig neuen Risiken, höheren Spieleinsätzen und größeren Erwartungen“ rechnen können.

    Der Sänger fügte hinzu, dass viele Menschen nur den Sieg von ihm erwarten würden, was ihm noch mehr Verantwortung auferlege.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Wegen Menschenrechtsverletzungen: Künstler fordern Absage von ESC-2019 in Israel<<<

    Der 64. Eurovision Song Contest soll vom 14. bis 18. Mai 2019 in Tel Aviv ausgetragen werden. Für Österreich wird beim ESC die Sängerin Paende auftreten. Der ESC-Vorentscheid für Deutschland soll erst am 22. Februar stattfinden. Die Schweiz verzichtete auf den traditionellen ESC-Vorentscheid und führt die Auswahl ihres Vertreters streng geheim durch.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Vertreter, Eurovision Song Contest (ESC), Russland