18:33 05 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1711911
    Abonnieren

    Das Statistikportal Statista hat eine aktuelle Liste von Smartphones erstellt, die beim Telefonieren die meiste Strahlung abgeben. Die Ergebnisse der Studie wurden auf einem Twitter-Account der Organisation veröffentlicht.

    Der Spitzenreiter bei den Geräten mit der höchsten Strahlung – Xiaomi Mi A1 – weist 1,75 Watt pro Kilogramm auf. Auf Platz zwei liegt OnePlus 5T mit 1,68 Watt pro Kilogramm, auf Platz drei Xiaomi Mi Max mit 1,58 Watt.

    ​Ihm folgt OnePlus 6T mit 1,55 Watt pro Kilogramm. HTC U12 Life mit 1,48 Watt landet auf Platz fünf. Die niedrigste Strahlung zeigte ZTE AXON 7 mini mit 1,29 Watt. Auf der Liste stehen insgesamt 16 Smartphones.

    In Deutschland gilt ein Handy mit einem Strahlungswert von 0,6 Watt pro Kilogramm als gefahrlos.

    2017 kamen nordkoreanische Experten zu dem Schluss, dass eine lange Handy-Nutzung auf augennahe Entfernung zu einer Augenfehlstellung führen kann.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russe in Österreich auf offener Straße erschossen – Ermittlungen im Gange
    Sowjetischer Einmarsch in Ostpolen 1939 machte Sieg über Faschismus möglich
    „Ausbeutung von Frauen und Kindern“ – Osteuropa: „Zulieferer“ für Zwangs-Prostitution in Deutschland
    Tags:
    Handys, Studie, Strahlung, Liste, Statistikportal Statista