SNA Radio
    FILE - This July 15, 2013 file photo shows cans of Coca-Cola in Doral, Fla.

    Erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt: Coca-Cola bekommt neuen Geschmack – FOTO

    © AP Photo/ Wilfredo Lee
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9425

    Coca-Cola gehört zu den weit verbreitetsten Getränken weltweit. Nun will der Konzern laut einer Pressemitteilung zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt die Produktion des Getränks mit einer neuen Geschmacksrichtung starten.

    Der Meldung zufolge soll es dann nach Orange und Vanille schmecken.

    Die Neuheit wird ab dem 25. Februar in zwei Versionen erhältlich sein: mit Zucker und ohne. Hervorgehoben wird, dass es das erste Mal seit mehr als einem Jahrzehnt ist, dass eine neue Geschmacksrichtung von Coca-Cola auf den Markt kommt.

    ​Generell passierte dies nicht allzu oft.

    1985 erschien Coca-Cola mit Kirsch- und 2007 mit Vanillegeschmack.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Die dreiste Werbelüge von Coca-Cola: Mogelpackung bekommt Negativpreis<<<

    Die perfekte neue Geschmacksrichtung wurde dabei in einer aufwendigen Untersuchung ermittelt, bei der einer Gruppe von Probanden Getränke mit verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten wurden, darunter Himbeere, Ingwer und Zitrone.

    Die Verbraucher entschieden sich für die Option mit Vanille und Orange.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Neue Preisstrategie bei Aldi ab kommender Woche<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Vanille, Orange, Geschmack, Coca Cola