Widgets Magazine
00:27 19 September 2019
SNA Radio
    Erkältung und Grippe (Symbolbild)

    Zahl der Grippefälle in Deutschland steigt rasant

    CC0 / Pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3133
    Abonnieren

    Die Zahl der Grippefälle ist in Deutschland innerhalb kürzester Zeit deutlich gestiegen. Wie die Arbeitsgemeinschaft Influenza in ihrem aktuellen Wochenbericht meldet, wurden in der vergangenen Woche rund 9.200 im Labor bestätigte Influenza-Infektionen gemeldet. Experten raten zu einer Grippeschutzimpfung.

    Den Angaben der Arbeitsgemeinschaft Influenza zufolge liegt die Zahl der neuen bestätigten Influenza-Infektionen damit bei rund doppelt so vielen wie in der Vorwoche.

    Seit Oktober wurden damit insgesamt 20.100 bestätigte Grippefälle und 49 Todesfälle gemeldet. Angemerkt wird jedoch, dass es sich hierbei nur um gemeldete und bestätigte Fälle handelt. Die Dunkelziffer könnte weitaus höher liegen – schließlich wird nicht jede Grippe beim Arzt gemeldet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Alarmierender WHO-Bericht: Masern in Europa auf dem Vormarsch<<<

    Wie stark die aktuelle Grippewelle insgesamt noch ausfallen wird, ist allerdings schwer vorauszusagen.

    Im vergangenen Winter etwa fiel die Grippesaison außergewöhnlich stark aus. Insgesamt wurden damals in Deutschland rund 334.000 im Labor bestätigte Grippeerkrankungen registriert.

    Auch deshalb raten Experten weiterhin zu einer Grippeschutzimpfung. Dafür sei es noch nicht zu spät, so die Krankenkasse Barmer.

    Nach einer Impfung falle das Risiko einer Influenza deutlich geringer aus, komplett ausgeschlossen sei sie aber nicht.

    Um den Impfschutz noch in diesem Winter zu bekommen, müsste man sich aber beeilen.

    Nach der Impfung dauert es nämlich noch etwa zwei Wochen, bis der Impfschutz aufgebaut sei.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Forscher entdecken ungewöhnlichen Faktor, der Lungenkrebsentwicklung beschleunigt<<<

    Das Robert-Koch-Institut rät in diesem Zusammenhang insbesondere Menschen über 60 Jahren, Schwangeren, chronisch Kranken und medizinischem Personal zu einer Grippeimpfung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Winter, Krankheit, Impfstoff, Impfung, Influenza, Infektion, Grippe