22:25 11 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1233
    Abonnieren

    Mitarbeiter des Departements für Brandschutz in der Stadt New Fairfield im US-Bundesstaat Connecticut haben auf Twitter ein Foto von einem Brand verbreitet.

    Auf der Aufnahme ist die Tür in ein Schlafzimmer zu sehen, die von einer Seite her völlig ausgebrannt, von der anderen Seiter her aber praktisch kaum beschädigt ist.

    Dabei verwiesen die Feuerwehrleute darauf, dass die Leute in diesem Zimmer, wenn es solche dort gegeben hätte, gerade dank der geschlossenen Tür verschont geblieben wären.

    ​Hätte die Tür aber offen gestanden, dann wären Opfer unvermeidlich gewesen.

    Laut dem Brandschutzdepartement war bei dem oben genannten Brand niemand zu Schaden gekommen. Die Hausbesitzer und ihre Hunde konnten rechtzeitig evakuiert werden.   

    Das interessante Foto teilten die Feuerwehrleute aus New Fairfield nicht nur mit Internetnutzern, sondern auch mit ihren Kollegen aus anderen Städten. Nun dient dieses Foto als anschauliches Beispiel bei Feuerwehr-Lektionen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Militär warnt USA: „Jede Rakete auf unser Territorium werten wir als Nuklear-Schlag“
    Impfstoff als populistische Maßnahme? Russische Fachkräfte reagieren auf mediale Kritik
    Ungeliebter Gastbeitrag: Der Sputnik-Impfstoff als lebensrettende globale Partnerschaft
    Tags:
    Tür, Feuerwehrleute, Empfehlung, Brand, Foto, Twitter, USA