14:20 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5644
    Abonnieren

    Der russische TV-Sender NTV hat in seinem Twitter-Account ein Video veröffentlicht, das ein außergewöhnliches Auto der Marke „Schiguli“ zeigt. Der Milliardär und Unternehmer Elon Musk kommentierte daraufhin den Beitrag in russischer Sprache.

    Der TV-Sender postete ein Video und schrieb dazu: „Wie gefällt dir das, Elon Musk?“ Zu sehen ist ein Auto der Marke „Schiguli“, das anders herum fährt. Hinter dem Steuer sitzt ein 18 Jahre alter Einwohner der in der südrussischen Region Stawropol gelegenen Stadt Newinnomyssk.

    ​Laut ihm wurden der Kofferraum und die Motorhaube vertauscht, sowie der Sitz und das Lenkrad umgedreht.

    Unerwartet kommentierte Musk dieses Video. Kurz und bündig schrieb er auf Russisch: „Haha cool.“

    ​„Wie gefällt dir das, Elon Musk?“ ist ein russisches Meme, das vor mehr als einem Jahr im Netz aufgetaucht und in den sozialen Netzwerken viral gegangen ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Hat mit Rechtsstaat und Demokratie nichts mehr zu tun“ – Juristen wollen Corona-Krise aufklären
    Im Schatten von Corona: Dieser US-Pharmakonzern verdient mit Pandemie Milliarden
    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    „Srebrenica darf sich niemals wiederholen“: Maas erinnert an Opfer des Massakers vor 25 Jahren
    Tags:
    Tuning, Auto, Schiguli, Twitter, Elon Musk, Russland