14:35 16 Februar 2019
SNA Radio
    Energy-Drink (Symbolbild)

    Das sind die Folgen übermäßigen Konsums von Energy-Drinks – FOTO

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    94311

    Ein Student aus Großbritannien hat sehr stark beschädigte Zähne, vier sind sogar abgebrochen. Der Grund: Er nahm übermäßige Mengen an Energiegetränken zu sich. Darüber schreibt die Zeitung „The Daily Mail“.

    Der 21-Jährige trank laut dem Beitrag wöchentlich etwa 45 Dosen, was drei Litern pro Tag entspricht. Er wollte damit immer im Tonus bleiben, um erfolgreich zu studieren. 

    Nach sieben Monaten brachen bei dem jungen Mann plötzlich vier Vorderzähne ab, als er versuchte, in einen Apfel zu beißen.  

    Der daraufhin konsultierte Zahnarzt stellte fest, dass alle Zähne des jungen Energydrink-Fans beschädigt sind. 24 Plomben sowie Prothesen sind nun erforderlich. 

    ​Schuld an der krassen Zahnbeschädigung sollen laut der Zeitung die großen Zuckermengen gewesen sein. So enthält eine Dose des süßen Getränks im Durchschnitt 54 Gramm Zucker, während die Tagesnorm für einen Menschen bei nur 30 Gramm liegt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Energydrink, Zähne, Zucker, Folgen, Gesundheit, Großbritannien