SNA Radio
    Panorama

    Brexit: Oben-ohne-Protest von Boris Johnsons Schwester im TV – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    4423100
    Abonnieren

    Rachel Johnson, die Schwester des ehemaligen britischen Außenministers und Ex-Bürgermeisters von London Boris Johnson hat sich bei einer Live-Sendung des TV-Kanals Sky News aus Protest gegen den Brexit das Oberteil ausgezogen. Das entsprechende Video ist auf Youtube veröffentlicht worden.

    Laut eigener Aussage wollte Rachel Johnson damit ihren Protest gegen den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ausdrücken. 

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Merkel glaubt an Brexit-Lösung ohne Öffnung von Austrittsabkommen<<<

    Johnson war zu der Debatten-Show „the Pledge“ geladen, in deren Verlauf sich die Teilnehmer an die Cambridge-Professorin Victoria Bateman erinnerten, sie sich Anfang des Jahres aus Protest gegen den Brexit vor Journalisten ausgezogen hatte. Auch Johnson soll spontan beschlossen haben, einen Brexit-Protest der anderen Art zu vollziehen. Vor laufender Kamera hat sie sich das Oberteil ausgezogen und stand plötzlich oben ohne da.

    „Gegenwärtig ist es sehr schwierig zu erreichen, dass deine Stimme gehört wird, wenn es um Brexit geht“, sagte die Schwester des britischen Ex-Außenministers.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Nach Brexit: Irland stellt Ausbau des Handels mit Russland in Aussicht<<<

    Die Teilnehmer der Sendung waren dadurch sichtlich schockiert, haben die Situation aber auch mit Humor aufgenommen.

    Proteste der Brexit-Gegner halten in Großbritannien weiterhin an. Indes soll das Vereinigte Königreich in weniger als zwei Monaten, am 29. März, aus der Europäischen Union austreten. Dabei ist es dem Parlament und der Regierung noch nicht gelungen, sich über die Austrittsbedingungen aus der EU zu einigen.

    Das britische Parlament hatte am 15. Januar gegen den Brexit-Deal  der Premierministerin Theresa May gestimmt und auch am 29. Januar die von ihr vorgeschlagenen nächsten Schritte beim Brexit nicht befürwortet.

    Brüssel hingegen betrachtet den bereits erreichten Brexit-Deal mit Großbritannien als den besten, den es überhaupt geben könne, und lehnt Nachverhandlungen hierzu mit London ab.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Brexit-Abkommen, Brexit-Deal, Debatte, TV-Show, Kritiker, TV, Schwester, TV-Debatte, Protest, Brexit, Protestaktion, britisches Parlament, Sky News, Boris Johnson, EU, EU-Länder, Europäische Union, Europa, London, Brüssel, Großbritannien