16:26 21 April 2019
SNA Radio
    Alligatorhecht (Archiv)

    Halb Fisch, halb Alligator: Kreatur sorgt in China für Schock – FOTOS und VIDEO

    © AP Photo / Rogelio V. Solis
    Panorama
    Zum Kurzlink
    55613

    Im Netz ist ein Video aufgetaucht, auf dem eine ungewöhnliche Kreatur zu sehen ist, die in einem See im chinesischen Baiyun Lake Park entdeckt wurde.

    Ein Augenzeuge sagte gegenüber den lokalen Medien, dass er sah, wie etwas Seltsames aus dem Wasser ragte – es sah aus wie der Rücken einer Schildkröte; aber danach zeigte es seinen Kopf, und der ähnelte dem einer Schlange.

    Die ungewöhnliche Kreatur, die etwa zwei Meter groß sein soll, habe die Bewohner der chinesischen Stadt Guangzhou schockiert, berichtet die britische Zeitung „The Daily Mail“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Wie im Horrorfilm“: Frau macht unfassbaren Tierfund in ihrer Küche – FOTO<<<

    Da vermutet wurde, dass dieses Tier gefährlich sein könnte, hat das Parkpersonal die Besucher davor gewarnt, ins Wasser zu gehen.

    Später wurde die Kreatur gefangen und von Fischereiexperten als Alligatorhecht (Atractosteus spatula), einer großen Fischart aus Nordamerika und Mittelamerika, identifiziert, berichtete „Guangzhou Daily“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Was ist das? Bizarre Kreatur lässt Internet rätseln und scherzen – FOTO<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Kreatur, Alligator, Fisch, China