22:23 28 März 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1311115
    Abonnieren

    Dieter Bohlen gehört zu den bekanntesten deutschen Entertainern und zieht regelmäßig ein Millionenpublikum an, vor allem mit den Shows „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) oder „Das Supertalent“. Nun hat der Sender RTL ein Detail über Bohlen bekanntgemacht, das der eine oder andere möglicherweise schon vermutet hatte.

    Zahlreiche Fernsehzuschauer haben sich diese Frage möglicherweise schon gestellt: Wie ist es möglich, dass Dieter Bohlen bei „DSDS“ mit seinen 65 Jahren eigentlich so ein fast faltenfreies Gesicht hat?

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Der deutsche Fußball-Weltmeister und das Model aus Kasachstan – Schürrle im Glück<<<

    Die Lösung des Rätsels hat sich nun als sehr banal wie auch witzig herausgestellt.

    Wie eine RTL-Sprecherin der „Bild“ auf Anfrage verraten haben soll, werden alle „DSDS“-Aufnahmen von Dieter Bohlen nach der Aufzeichnung am Rechner komplett nachbearbeitet, auch mit Weichzeichner.

    „Wie bei allen großen Showproduktionen wird die Sendung nachträglich farbbearbeitet. Die Juroren werden dazu einzeln freigestellt“, wird die Sprecherin zitiert.

    Das faltenfreie Gesicht von Bohlen auf dem Fernsehschirm ist also auch das Ergebnis der Arbeit guter Bild- und Video-Redakteure seines Teams.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Doch nicht immer wieder: Liebes-Aus bei Helene Fischer<<<

    Seinen 65. Geburtstag hatte der Pop-Titan übrigens erst Anfang des Monats gefeiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russische Hilfe an Italien: Russischer Botschafter antwortet auf Vorwürfe über „Rechnungstellung“
    Solange Corona-Impfstoff fehlt: Hiermit ließ sich Merkel rasch impfen - nun ist das Mittel knapp
    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    Tags:
    Faltenbildung, Geheimnis, Deutschland Sucht Den Superstar (DSDS), Das Supertalent, RTL, Dieter Bohlen