03:01 21 April 2019
SNA Radio
    Französische Polizei

    Messerangriff in Marseille: Polizei eröffnet Feuer auf Täter

    © AFP 2019 / Charly Triballeau
    Panorama
    Zum Kurzlink
    131441

    In der französischen Stadt Marseille hat sich offenbar ein Messerangriff ereignet. Laut Medienberichten eröffnete die Polizei das Feuer auf den Mann, der zuvor mehrere Menschen niedergestochen hatte.

    Medienberichten zufolge hat die Polizei den Angreifer niedergeschossen und ihn zunächst schwer verletzt. Laut späteren Meldungen ist der Täter später an seinen Verletzungen gestorben.

    Sicherheitskräfte haben den Angriffsort abgesperrt und bitten Anwohner, die Gegend zu meiden.

    Die Motive des Angreifers sind derzeit unbekannt.

    In den sozialen Netzwerken wurden bereits zahlreiche Fotos und Videos vom Ereignisort veröffentlicht.

    ​Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters hatte der Unbekannte zudem versucht, auf die Polizeikräfte zu schießen, bevor er seinerseits von Beamten getroffen wurde.

    Weitere Sputnik-Artikel:

    >>>Erneuter Messerangriff in Nürnberg: Frau verletzt<<<

    >>>Österreich: Asylbewerber tötet Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft mit Messer<<<

    >>>Messerangriff in China: Mindestens ein Toter und 20 Verletzte – Medien<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Messerangriff, Täter, Verletzte, Polizei, Marseille, Frankreich