19:34 13 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 021
    Abonnieren

    In Bangladeschs Hauptstadt Dhaka ist es in einem vierstöckigen Gebäude zu einem heftigen Brand gekommen. Mindestens 70 Menschen kamen laut AP ums Leben.

    Das Feuer war laut der Agentur am Mittwochabend im Erdgeschoss eines vierstöckigen Gebäudes in der Altstadt ausgebrochen, bevor es sich dann auf mindestens fünf benachbarte Häuser ausbreitete. Mindestens 70 Menschen starben. Es gebe auch viele Verletzte.

    Internationalen Medienberichten zufolge wurden in dem Gebäude unter anderem Chemieprodukte gelagert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Beispielloser Druck von außen“: Moskau zur Lage in Weißrussland
    Ärztin verweigert russischem Premierminister mit lauten Schreien Eintritt in MRT-Raum – Video
    Tags:
    Tote und Verletzte, Brand, Bangladesch, Dhaka