Widgets Magazine
08:15 19 August 2019
SNA Radio
    Panorama

    St. Petersburg: Auto rast in Passanten – US-Bürger und Russin getötet - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    146114

    In St. Petersburg ist es am Samstag zu einem tragischen Unfall gekommen: Ein BMW ist auf einen Bürgersteig gefahren und hat dort mehrere Fußgänger erfasst. Die Aufnahmen wurden später im Netz veröffentlicht.

    Diese Aufnahme enthält Szenen, die für Minderjährige und sensible Personen nicht geeignet sind

    Der Unfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag. Dabei wurden zwei Menschen getötet, drei weitere wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

    Bei den Toten handelt es sich nach Informationen der Polizei um einen 41 Jahre alten US-Bürger und eine 39-jährige Frau aus Moskau. Der Vorfall werde nicht als Anschlag eingestuft.

    Der 30-jährige Fahrer des BMW, der aus Aserbaidschan stammt und ein mehrfacher Verkehrssünder ist, versuchte nicht zu fliehen und wurde festgenommen. Ihm wurde Medienberichten zufolge bereits im vergangenen November der Führerschein entzogen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Fahrer, Tote, Opfer, Auto, BMW, St. Petersburg, USA, Russland