22:24 19 April 2019
SNA Radio
    Panorama

    Pop-Sängerin Sarah Lombardi warnt Frauen vor Kölner Karneval

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1816812

    Die 25-jährige Sängerin Sarah Lombardi warnt Frauen vor dem Kölner Karneval. Sie hält die Veranstaltung mittlerweile für zu gefährlich.

    Der Straßenkarneval ist der Höhepunkt des Kölner Karnevals und zieht jedes Jahr Tausende und Dutzendtausende Besucher aus aller Welt an. Umso wichtiger ist bei solchen Veranstaltungen die Sicherheit der Feiernden.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Junge Frau von drei Männern in Fußgängerzone in Nettetal mutmaßlich vergewaltigt<<<

    Doch genau dies hält die deutsche Pop-Sängerin Sarah Lombardi für nicht gegeben. Sie hält die Veranstaltung für zu unsicher – insbesondere für Frauen.

    „Ich für mich habe überhaupt keine Lust“, sagte sie am Dienstag per Instagram-Story.

    Zwar sei das für Kinder immer noch „cool“ – insbesondere wegen dem Verkleiden und den Süßigkeiten, sie selbst hätte aber Sorgen vor „Verrückten“ und vielen Menschen, die betrunken wären.

    „Gerade für Frauen ist es gefährlich", so Lombardi wörtlich. Zugleich nutzt sie ihren Instagram auch, um andere Frauen zu warnen. „Mädels, passt auf euch auf, wenn ihr Karneval feiert“, so die Warnung der Sängerin.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Österreich: Mann gibt sich als Polizist aus und vergewaltigt 18-Jährige<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gefahr, Karneval, Alkohol, Frauen, Sarah Lombardi, Köln, Deutschland