13:57 23 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91267
    Abonnieren

    Eine Kolonne von mobilen landgestützten Raketenkomplexen des Typs Jars, die am 9. Mai an der Siegesparade auf dem Roten Platz teilnehmen wird, ist aus dem zentralrussischen Gebiet Iwanowo auf dem Truppenübungsgelände Alabino bei Moskau eingetroffen. Das teilte das russische Verteidigungsministerium mit.

    Die Raketenkomplexe wurden bei der Fahrt auf der Moskauer Ringautobahn gefilmt.

    Die Strecke, die die Kolonne von ihrem Stationierungsort in der zentralrussischen Stadt Teikowo durch drei Gebiete bis zum Truppenübungsgelände Alabino bei Moskau zurückgelegt hat, wird auf mehr als 400 Kilometer geschätzt.

     

     

    Wie aus dem Verteidigungsministerium weiter verlautete, hätten die Bedienungsmannschaften der strategischen Raketentruppen, die bei der Militärparade auf dem Roten Platz präsent sein werden, an Übungen und praktischem Unterricht im Januar-Februar auf dem Gelände ihres Truppenverbandes teilgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Türkei: Drohne mit Maschinengewehr einsatzbereit – Video
    Geheime Absprache um Steuermillionen: SPD-Spitzenpolitiker unter Verdacht
    Wenn im Glashaus keine Scheiben mehr sind — Die verlogenen Positionen der Thüringer CDU und FDP
    Syrien droht mit Abschuss aller Flugzeuge bei Verletzung des Luftraums
    Tags:
    Video, Siegesparade, Jars-Raketenkomplexe, Russland