09:52 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61181
    Abonnieren

    Auf der Autobahn 81 Richtung Stuttgart ist es zu einem heftigen Unfall gekommen, bei dem ein Audi derart stark gegen einen Mast geschleudert wurde, dass der Wagen sich um den Mast wickelte.

    Der 68-jährige Fahrer wurde aus seinem Wagen geschleudert und war vermutlich sofort tot.

    Laut Polizeiangaben ist der Verunglückte am späten Mittwochabend mit seinem Fahrzeug auf einen Lastwagen aufgefahren und dann auf einen Mast am Rande der Fahrbahn geprallt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Böser Unfall in russischer Stadt: Kleinkind verletzt — VIDEO<<<

    Die Wucht des Aufpralls war offenbar so gewaltig, dass das Auto sich förmlich um den Mast wickelte und in Fetzen an der Abgrenzung hing.

    ​Weitere Opfer des Unfalls gab es nach ersten Informationen nicht. Auch bleibt unklar, ob der Fahrer angeschnallt war oder nicht.

    Die Autobahn um die Unfallstelle zwischen Pleidelsheim und Mundelsheim (Landkreis Ludwigsburg) wurde gesperrt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Unfall mit Geisterfahrer auf A8 — Autobahn Richtung München komplett gesperrt<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Trump ist unfähig sagt Obama, Kritik an Behörden nach Messerattacke auf Touristen
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Tags:
    A81, Toter, Sperrung, Autobahn, Lkw, Unfall