Widgets Magazine
00:39 21 August 2019
SNA Radio
    Boa-Schlange (Symbolbild)

    Mecklenburg-Vorpommern: Mann findet über zwei Meter lange Schlange – Reptil tot

    © AP Photo / Frank Augstein
    Panorama
    Zum Kurzlink
    22217

    Eine mehr als zwei Meter lange tote Schlange hat ein Mann im mecklenburgischen Friedland auf einem Platz für Grünabfälle entdeckt, wie die Polizei mitteilte.

    Ein Friedländer Bürger meldete gegen 21:25 Uhr der Polizei, dass er im Bauersheimer Weg auf einem Platz für Grünabfälle eine große Schlange entdeckt habe.

    Bei dem Reptil handle es sich vermutlich um eine Schlange aus der Familie der Boas. Die Schlange ist demnach circa 2,20 Meter lang. Das Tier war zum Zeitpunkt seines Fundes bereits tot.

    Woher die Schlange kam und ob sie zu den meldepflichtigen Arten gehörte, soll nun ermittelt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Reptil, tot, Fund, Schlange, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland