08:49 20 April 2019
SNA Radio
    Ein iranischer Rettungshubschrauber beim Testflug (Archivbild)

    Fünf Tote bei Absturz von Rettungshubschrauber im West-Iran – Medien

    © AP Photo / Iranian Defense Ministry
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2240

    Fünf Menschen sind beim Absturz eines Rettungshubschraubers ums Leben gekommen, meldet die Nachrichtenagentur IRNA.

    Die Maschine stützte demnach wenige Minuten nach dem Start 30 Kilometer von der Stadt Schahr-e Kord entfernt in der Provinz Tschahār Mahāl und Bachtiyāri ab.

    ​Die Behörden sollen bestätigt haben, dass alle fünf Insassen ums Leben gekommen sind.

    Derzeit werde die Katastrophenursache geklärt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Insassen, Tote, Absturz, Hubschrauber, Iran