22:29 28 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    97020
    Abonnieren

    Ein Italiener hat ein seltsames Glühen am Himmel entdeckt, das Ähnlichkeit mit einer symbolischen Jesus-Christus-Darstellung aufweist. Ein entsprechendes Bild ist auf Facebook veröffentlicht worden.

    Der Einwohner Alfredo Lo Brutto der Stadt Agropoli bemerkte diese ungewöhnliche Erscheinung am Himmel über dem Meer, als er sich zu Hause aufgehalten hatte. Die von Lo Brutto gemachten Bilder zeigen Strahlen eines Sonnenuntergangs am bewölkten Himmel, die an eine Christus-ähnliche Figur oder auch an die Statue Jesu Christi in Rio de Janeiro erinnern.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: So soll Jesus wirklich ausgesehen haben<<<

    „Ich war fasziniert von dem Anblick. Ich teile nicht oft Bilder in sozialen Medien, aber als ich das diesmal tat, fühlte ich sofort, dass ich wollte, dass andere es auch sehen. Es war sehr schön“, so Lo Brutto.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Ähnlichkeit, Christen, Kirche, Christentum, Foto, Religion, Jesus Christus, Rio de Janeiro, Brasilien, Italien