Widgets Magazine
06:14 22 September 2019
SNA Radio
    Forbes

    Forbes nennt die reichste Frau der Welt

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1346
    Abonnieren

    Die Erbin des Kosmetik-Imperiums „L'Oréal“, Francoise Bettencourt Meyers, ist laut dem US-Magazin „Forbes“ die reichste Frau der Welt.

    Forbes hat ihr Vermögen auf 49,3 Milliarden US-Dollar (etwa 43,5 Milliarden Euro) geschätzt. „Betancourt Meyers und ihre nächsten Verwandten besitzen 33 Prozent von L'Oréal“, so das Magazin

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Forbes: „Zitronen sind Luxus-Symbol in Russland“ – Bashing oder einfach nur Dummheit?<<<

    In dem Forbes- Ranking der reichsten Menschen der Welt befindet sich die L'Oréal-Erbin auf dem 15. Platz. 

    Francoise Bettencourt Meyers ist die Enkelin von L'Oréal-Gründerin Eugène Schueller, die auch als Erfinderin von Haarfärbemitteln gilt, und seit 1997 Vorstandsmitglied des Unternehmens.

    Seit dem Tod ihrer Mutter Liliane Bettencourt 2017 wird Francoise Bettencourt Meyers in der Liste der reichsten Menschen der Welt geführt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Vermögen, Reiche, Forbes, L’Oréal, Frankreich, USA