Widgets Magazine
12:02 22 Juli 2019
SNA Radio
    Foto des Tatverdächtigen im Fall Rebecca Reusch

    Fall Rebecca: Staatsanwaltschaft veröffentlicht Foto des Tatverdächtigen

    © Foto: Der Polizeipräsident in Berlin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    281358

    Im Fall Rebecca gibt es neue Erkenntnisse. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei veröffentlichen ein Foto des Tatverdächtigen. Derweil bitten die Behörden um weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

    Der 27-jährige Schwager der vermissten Rebecca befindet sich aufgrund eines erlassenen Haftbefehls wegen Totschlages in Untersuchungshaft.

    >>>Mehr zum Thema: Vermisste Rebecca: Haare und Deckenfasern im Kofferraum entdeckt — Medien<<<

    Die Staatsanwaltschaft und die Polizei haben nun Fotos vom Tatverdächtigen veröffentlicht.

    Foto des Tatverdächtigen im Fall Rebecca Reusch
    Foto des Tatverdächtigen im Fall Rebecca Reusch

    Derweil bleiben viele Details des Vorfalls weiter unklar. Ermittler bitten daher um weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

    Konkret wird um jegliche Hinweise zu folgenden Fragen gebeten:

    • Wer hat das Auto des Tatverdächtigen, einen himbeerroten Renault Twingo mit Berliner Kennzeichen, am Vormittag des 18. Februar 2019 und/oder in den Nachtstunden vom 19. zum 20. Februar gesehen?
    • Wer kann Angaben zu Aufenthaltsorten des Tatverdächtigen zu diesen Zeiten machen?
    • Wer kennt den Tatverdächtigen und kann Bezugspunkte von ihm benennen, die zwischen Berlin und Frankfurt/Oder liegen?
    Himbeerroter Renault Twingo mit Berliner Kennzeichen, den der Tatverdächtige genutzt haben soll
    Himbeerroter Renault Twingo mit Berliner Kennzeichen, den der Tatverdächtige genutzt haben soll

    Hinweise werden von der 3. Mordkommission beim Landeskriminalamt, Keithstraße 30 in 10787 Berlin unter folgender Rufnummer (030) 4664-911333 oder per E-Mail (lka113-hinweis@polizei.berlin.de) oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

    >>>Mehr zum Thema: Fall Rebecca: Festgenommener Schwager kommt vor Haftrichter<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Fall Rebecca, Hinweise, Festnahme, Foto, Polizei, Staatsanwaltschaft, Berlin