08:09 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Aurus SenatAurus Senat

    Russischer Aurus Konkurrent für Bentley und Rolls-Royce? – US-Journalist berichtet

    © Sputnik / Johannes Weber © Sputnik / Johannes Weber
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11933
    Abonnieren

    Russische Autos der Marke Aurus, die auf dem Genfer internationalen Automobilsalon (Geneva Motor Show) vorgestellt wurden, sind laut westlichen Journalisten Konkurrenten der Brandmarken Bentley und Rolls-Royce geworden.

    „Diese prächtigen Autos russischer Herkunft erinnern stilistisch an Rolls-Royce“, betonte ein Journalist des US-amerikanischen Portals „Carscoops“.

    Nach seiner Ansicht sei die Panzer-Limousine Aurus Senat L700 besonders markant, die nach ihrer Größe solche Modelle wie Rolls-Royce Phantom und Maybach 62 übertreffe. Dabei könne der kompaktere Sedan Aurus Senat L600 auch nicht als „winzig klein“ bezeichnet werden, meint der Autor.

    „Das äußere Erscheinungsbild kann nicht als absolut innovativ bezeichnet werden. Dabei ist der Autoinnenraum zweifellos luxuriös. Er hat einen Premium-Lederbeschlag, eine Holzausstattung und Metallakzente“, heißt es in dem Artikel.

    Der Autor unterstreicht zudem, dass alle Autos der Marke Aurus Hightech-Autos seien. Sie seien unter anderem mit einem digitalen Gerätebrett, einem Informations- und Unterhaltungssystem mit einem breiten Bildschirm und einem Zwei-Bildschirm-Unterhaltungssystem für Fahrgäste bestückt, das an den Hintersitzen installiert ist, berichten die Medien.

    So wie auch Bentley und Rolls-Royce verfügt Aurus über ein Personalisierungssystem, das den Käufern  ermöglicht, praktisch jeden Aspekt des Fahrzeuginnenraumes einzustimmen und anzupassen“, betont der Autor des Artikels.

    Die Automobile des russischen Cortege-Projekts werden auf der Geneva International Motor Show ausgestellt, die vom 5. bis 17. März stattfindet. Aurus plane, die ersten Fahrzeuge an private Kunden aus Russland im dritten-vierten Quartal 2019 zu liefern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Selbstgemachter Luxus: Iraner baut Limousine aus Retro-Autos – FOTO
    Mercedes ausgebootet: Putin fährt erstmals mit Limousine made in Russia
    „Cortege“-Limousine: Putins neuer Dienstwagen
    Terminator is back: Schwarzenegger zerquetscht Limousine mit seinem Panzer – VIDEO
    Tags:
    luxuriös, Rolls-Royce, Aurus, Geneva International Motor Show, Cortege-Projekt, Bentley, US-Portal "Carscoops", Genf, Schweiz, Russland