Widgets Magazine
02:04 22 Juli 2019
SNA Radio
    Polizei-Absperrung (Archiv)

    Fall Rebecca: Polizei-Hundertschaft durchsucht Waldgrundstück in Brandenburg

    © AFP 2019 / Guido Kirchner / dpa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    19426

    Eine Polizei-Hundertschaft durchsucht laut Medienberichten derzeit ein Waldgrundstück in Ostbrandenburg. Es soll sich dabei um eine Maßnahme bei der Suche nach der vermissten Rebecca handeln.

    Im Fall Rebecca ist bei der Polizei offenbar ein konkreter Hinweis eingegangen. Nun hat im Storkower Ortsteil Kummersdorf (Landkreis Oder-Spree) eine Suchaktion der Berliner Polizei begonnen, bestätigten die Behörden.

    Es wird nicht ausgeschlossen, dass dort die Leiche des 15-jährigen vermissten Mädchens gefunden wird.

    >>>Mehr zum Thema: Vermisste Rebecca: Haare und Deckenfasern im Kofferraum entdeckt — Medien<<<

    Einige Stunden zuvor hatten Medien berichtet, dass die Polizei davon ausgeht, dass Rebecca getötet wurde. Nach Ansicht der Ermittler hatte sie zum Zeitpunkt ihrer mutmaßlichen Tötung das Haus ihres Schwagers wohl nicht verlassen.

    Wie sich aus dem Telefonverhalten Rebeccas und den Router-Daten im Haus des Schwagers ergeben haben soll, sei der dringend tatverdächtige Schwager von Rebecca zur mutmaßlichen Tatzeit allein mit ihr im Haus gewesen.

    Zuvor am Mittwoch hatten die Staatsanwaltschaft und die Polizei Fotos des Verdächtigen veröffentlicht sowie um weitere Hinweise aus der Bevölkerung gebeten.

    Gleichzeitig gibt es auch weiterhin ungeklärte Punkte – auch weil der Schwager keine Aussagen zu den Vorwürfen gegen ihn macht.

    Die Eltern und Schwestern von Rebecca halten ihn für unschuldig.

    >>>Mehr zum Thema: Fall Rebecca: Festgenommener Schwager kommt vor Haftrichter<<<

    „Die ganze Nummer hängt mit einer anderen Sache zusammen, die ich aber nicht sagen darf”, erklärte in diesem Zusammenhang Rebeccas Vater dem Sender RTL.

    Er bat seinen Schwiegersohn: „Florian, rede einfach! Klär das, damit die ganze Suche in die andere Richtung geht, und zwar in die richtige. Wir müssen Becky finden.”

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Fall Rebecca, Durchsuchung, Wald, Polizei, Brandenburg, Berlin