14:36 19 April 2019
SNA Radio
    Aldi-Discount (Symbolbild)

    Millionärin Carmen Geiss blamiert sich mit Aldi-Frage – Discounter reagiert geschickt

    CC0 / CC0 Creative Commons
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7523

    Bei der RTL2-Show „Spiel die Geissens untern Tisch“ hat Carmen Geiss eine eigentlich recht einfache Frage bekommen – das Logo des bekannten Discounters Aldi-Süd richtig zu tippen. Ihr Scheitern an dieser Frage führte zur Erheiterung im Netz … wie auch bei Aldi selbst.

    Carmen Geiss konnte in der RTL2-Show „Spiel die Geissens untern Tisch“ das Logo der bekannten Lebensmittelkette „Aldi Süd“ nicht identifizieren. Die 53-Jährige konnte beim Beantworten wahrlich nicht glänzen und verwechselte das originale Markenlogo mit einer plumpen Fälschung.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Metallsplitter, Salmonellen und mehr: Zahlreiche Rückrufe bei Aldi und Rossmann<<<

    Die Millionärin hat noch versucht, sich zu rechtfertigen.

    „Bei uns gibt es kein 'Aldi', sorry.“

    Dennoch, das richtige Logo könnte einfach mit Logik erraten werden, denn das „A“ wird ja von links nach rechts geschrieben und nicht anders rum.

    Die Discounter-Kette hat bereits auf die TV-Panne reagiert.

    „Carmen, Carmen … du weißt, wie oft Dieter Bohlen geheiratet hat, aber unser ALDI SÜD Logo kennst du nicht? Dann wird es höchste Zeit, dass du uns bei deinem nächsten Stadtbummel auf der Kö besuchen kommst. P.S.: Wir haben auch Parkplätze für Ferraris liebe Die Geissens“

    Mit Luxusmarken kennt sich die Millionärsgattin dabei wohl gut aus – kurz zuvor hatte sie nämlich das Ferrari- und Chanel-Logo richtig erkennen können.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Rotwurst bei Aldi wegen gefährlicher Bakterien zurückgerufen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Antwort, Fragen, Panne, Spiel die Geissens untern Tisch, RTL II, Aldi Süd, Aldi, Carmen Geiss