22:10 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Taube (Symbolbild)

    Auktion in Belgien – Eine Taube für mehr als eine Million Euro?

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    275
    Abonnieren

    Eine Brieftaube ist bei einer Auktion in Belgien für die Rekordsumme von 1,25 Millionen Euro verkauft worden.

    Wie die belgische Zeitung „Le Soir“ am Montag berichtet, ist die flämische männliche Taube mit dem Namen „Armando“ damit der teuerste Vogel seiner Art weltweit geworden. 

    >>>Mehr Artikel: Russlands größter Brillant für Rekordpreis versteigert<<<

    Bei dem Käufer handelt es sich um einen Chinesen, der die Taube wohl für Zuchtzwecken ersteigert hat. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Geflüchteter ukrainischer Oligarch in Deutschland festgenommen – Medien
    Bombenalarm auf Luftwaffenstützpunkt in Florida
    Tags:
    Rekordpreis, Brieftaube, Belgien