20:57 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Welle (Symbolbild)

    Extrem-Fotoshooting: Riesenwelle fegt Touristin von Klippe – VIDEO

    CC0 / Hans Braxmeier / Pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7369
    Abonnieren

    Eine Riesenwelle hat eine Touristin, die für ein Foto auf der „Teufels-Tränen-Klippe“ auf der indonesischen Insel Nusa Lembongan posierte, erwischt und von der Klippe gefegt. Augenzeugen haben diesen Moment auf Video aufgenommen und im Netz veröffentlicht.

    In der Videoaufnahme dieses Augenblicks ist zu sehen, wie die Touristin an der Klippe posiert und plötzlich von einer großen Welle, die just auf die Klippe aufgeschlagen hatte, erwischt wird. Das Video unterbricht, als nichts mehr zu erkennen ist. Nach mehreren Sekunden setzt die Aufnahme wieder ein und zeigt die junge Frau wohlauf. 

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Kobra greift Radfahrer in Indien an – VIDEO<<<

    Die Touristin wollte in ihrem Urlaub anscheinend ein tolles Foto, vermutlich mit einem Wellenaufschlag auf der Klippe im Hintergrund, von sich machen lassen. 

    Das Foto und das entsprechende Video sind tatsächlich außergewöhnlich, allerdings hätte der Preis dafür sehr hoch sein können. So hat die Frau dies zum Glück heil überstanden.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Wie zehn Hiroshima-Bomben: Meteorit explodierte über Bering-See<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mitten in Augsburg: Streit mit siebenköpfiger Gruppe endet für Passanten tödlich
    Trump in den Rücken schießen? Tusk empört Nutzer mit seltsamer Geste
    Merkel verliert bei Besuch in Auschwitz Gleichgewicht – Video
    Tags:
    Aufnahme, Touristin, Urlauberin, Urlaubsort, Urlaub, Gefahr, Foto, Fotoshooting, Video, Welle, Indonesien