15:59 25 April 2019
SNA Radio
    Das Axel-Springer-Logo

    Springer-Verlag erwägt Kauf von Ebay-Kleinanzeigen

    © AFP 2019 / John Macdougal
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 130

    Der Medienkonzern Axel Springer spielt laut einem Medienbericht mit dem Gedanken, das Kleinanzeigen-Geschäft der Internetplattform Ebay zu übernehmen.

    Wie das Wirtschaftsmagazin „Capital“ berichtet, rechne das Berliner Medienhaus seit März mögliche Varianten für einen Kauf der Ebay Classifieds Group (ECG) durch.

    Wie Ebay Anfang März mitgeteilt hatte, will das Unternehmen seine Konzernstruktur, vor allem aber die Online-Ticketbörse Stubhub und das Kleinanzeigengeschäft überprüfen. Der US-Hedgefonds besteht dabei nachdrücklich auf einem Verkauf. Dieser Investmentfonds hatte sich bereits früher für den Verkauf der beiden Sparten ausgesprochen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Anteil am Kuchen“ – Schlammschlacht zwischen ÖR und Springer um die Hoheit im Netz
    Ist Springer-Zeitung an US-Informationskrieg gegen Russland beteiligt?
    Tags:
    Übernahme, Verkauf, Axel-Springer-Verlag, eBay, Deutschland, USA