Widgets Magazine
01:35 20 Juli 2019
SNA Radio
    Spanische Polizei (Symbolbild)

    Beliebte Urlaubsinsel Mallorca: Mutmaßlicher Bombenbastler aus Oberpfalz gefasst

    © AP Photo / Alvaro Barrientos
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 190

    Der Mann steht im Verdacht, vor etwa vier Wochen an einer Baustelle in Burglengenfeld im Kreis Schwandorf eine Rohrbombe abgelegt zu haben. Nun ist er nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur auf Mallorca gefasst worden.

    Der Meldung zufolge hat die spanische Polizei den mutmaßlichen Bombenbastler aus der Oberpfalz auf der Balearen-Insel Mallorca gefasst.

    Der 28-Jährige soll nun nach Deutschland ausgeliefert werden, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Amberg am Donnerstag sagte.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Deutsche wählen andere Ziele: Fluggesellschaften streichen Flüge nach Mallorca<<<

    Die Festnahme habe bereits am Montag stattgefunden.

    Der Verdächtige war wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz und Waffenrecht mit europäischem Haftbefehl gesucht worden.

    Zuvor hatte bereits das „Mallorca Magazin“ über die Festnahme berichtet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Ausbleibender Regen bereitet Sorgen auf Urlaubsinsel Mallorca<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Bastler, Bombe, Festnahme, Insel, Urlaub, Polizei, Oberpfalz, Mallorca, Spanien, Deutschland