Widgets Magazine
12:02 22 Juli 2019
SNA Radio
    Feierlichkeiten in Nordkorea anlässlich des 105. Geburtstages von Staatsgründer Kim Il-sung

    Privat-Trip: Ex-Bundesaußenminister Gabriel zu Besuch in Nordkorea

    © Sputnik / Iliya Pitalev
    Panorama
    Zum Kurzlink
    127521

    Der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ist zu einem als privat angekündigten Besuch in Nordkorea eingetroffen.

    Bei einem Treffen mit dem Vorsitzenden des außenpolitischen Ausschusses der Obersten Volksversammlung, Ri Su Yong, in Pjöngjang übergab Gabriel laut der Nachrichtenagentur Yonhap ein Geschenk für den nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un. Weitere Details zu diesen Gesprächen gebe es nicht. 

    Mitte März hatte der SPD-Politiker seine Reise nach Nordkorea angekündigt und als privat deklariert. Damals twitterte Gabriel, er wolle sich selbst ein Bild vom Land machen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Geschenk, Reise, Kim Jong-un, Sigmar Gabriel, Nordkorea, Deutschland