17:30 28 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    24512
    Abonnieren

    In der schwedischen Hauptstadt Stockholm ist es zu einer Explosion gekommen, wie am Mittwoch die Zeitung „Aftonbadet“ schreibt.

    Zur Detonation kam es um etwa 01.10 Uhr (Ortszeit) in Vinsta im Westen der schwedischen Hauptstadt. Mehrere Menschen sollen sich Verletzungen zugezogen haben.

    Mehrere Gebäude, Autos und Fassaden seien durch den Vorfall beschädigt worden. Laut der Polizei befinden sich mehrere Personen in einem Schockzustand, ein Mensch wurde durch Glassplitter verletzt.

    Die Ursache für die Detonation sei bislang nicht bekannt. Eine entsprechende Ermittlung wurde demnach bereits eingeleitet.

    Am 10. März war im Stadtzentrum von Stockholm ein Linienbus explodiert.
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    Angesichts der Syrien-Krise: Nato erwägt zusätzliche Hilfe für Türkei
    „Fieses Corona“: Gold rast auf Rekordhoch zu und Börsen rauschen ab – Das sagen die Experten
    Tags:
    Verletzte, Polizei, Explosion, Stockholm, Schweden