09:40 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama

    Rammstein provoziert mit KZ-Kleidung in neuem VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    107618
    Abonnieren

    Die Kultband Rammstein hat anlässlich des bevorstehenden Erscheinens einer neuen Single ein kurzes Video im Netz veröffentlicht und damit für viel Aufregung gesorgt, meldet das Portal RP-Online.

    Die Aufregung ist nicht unbegründet, denn der Clip enthält sehr provokatives Material. Die Bandmitglieder tragen darin KZ-Kleidung. Einer von ihnen trägt einen David-Stern auf der Brust.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Auf Bitte der Fans: Rammstein verlegt Moskau-Konzert ins größte Stadion Russlands<<<

    Das 35-Sekunden-Video zeigt ein ziemlich düsteres Bild. Die Musiker stehen unter einem Holzgalgen, jeder von ihnen mit einer Schlinge um den Hals. Alle tragen die gestreifte Kleidung, die die KZ-Häftlinge trugen. Der Hintergrund ist farb- und trostlos, die Musik wirkt bedrohlich.

    Dann wird der Bildschirm schwarz und der Schriftzug „Deutschland“ erscheint. 

    „Deutschland“ ist eventuell der Titel der neuen  Rammstein-Single, die am 28. März 2019 rauskommen soll. Das dazugehörige neue Album werde im Mai erwartet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manipulation und Betrug: Trump äußert sich in 46 Minuten langem Video zu Wahlergebnissen
    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Teil-Lockdown in Deutschland bis zum 10. Januar – Hoffen auf baldige Impfungen
    Tags:
    KZ, Single, Kleidung, Provokation, Häftlinge, Video, Musik, Rammstein, Till Lindemann, Deutschland