01:34 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Berliner Polizei (Archivbild)

    Fall Rebecca: Suche nach Leiche in Brandenburg unterbrochen

    © AFP 2019 / Odd ANDERSEN
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2127
    Abonnieren

    Die Berliner Polizei hat ihre großen Suchaktionen nach der vermissten Schülerin Rebecca vorerst unterbrochen. Auch am Donnerstag gab es keine entsprechenden Einsätze, wie ein Sprecher sagte. Die Kriminalpolizei nimmt an, dass die 15-Jährige getötet wurde.

    Nach mehreren erfolglosen Suchen mit Spürhunden in Wäldern und Tauchern in Seen im Osten Brandenburgs muss die Mordkommission nun überlegen, wie sie weiter vorgeht, teilte die Deutsche Presse-Agentur (DPA) mit.

    >>>Mehr zum Thema: Neue Suche nach Rebecca an See in Ost-Brandenburg<<<

    Rebecca ist seit dem 18. Februar verschwunden. Bislang gingen zu dem Vermisstenfall und zu ungeklärten Autofahrten des laut Polizei tatverdächtigen Schwagers von Rebecca nach Brandenburg rund 2000 Hinweise ein.

    >>>Mehr zum Thema: Fall Rebecca: Haftbefehl gegen Schwager aufgehoben<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Informant „gewisser“ Geheimdienste? Chef für KGB-Antiterror über den in Berlin ermordeten Georgier
    „Beihilfe zu Kriegsverbrechen”: Strafanzeige gegen deutsche Firmen in Den Haag gestellt – Medien
    Putin kritisiert weitere Versuche, Geschichte des Zweiten Weltkrieges zu entstellen
    Flucht vor Trump: Europäische Banken ziehen ihr Geld aus den USA ab
    Tags:
    Leiche, Suche, Fall Rebecca, Berliner Polizei, Brandenburg, Berlin, Deutschland