Widgets Magazine
08:35 21 Juli 2019
SNA Radio
    Ex-Gouverneur der Region Chabarowsk Viktor Ischajew im Moskauer GerichtRosneft - Logo (Archiv)

    Wegen Betrug an russischem Ölkonzern: Ex-Gouverneur aus Fernem Osten festgenommen

    © Sputnik / Witalij Beloussow © Sputnik / Natalja Seliwerstowa
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3800

    Das Ermittlungskomitee Russlands hat die Festnahme des Ex-Gouverneurs der Region Chabarowsk und früheren bevollmächtigten Präsidentenvertreters im Fernen Osten Viktor Ischajew am Donnerstag bekannt gegeben. Dies geht aus einer Mitteilung des Pressedienstes der Behörde hervor.

    Am Donnerstagmorgen wurden Durchsuchungen im Gebäude der regionalen Regierung sowie in Räumen einiger Privatunternehmen durchgeführt.
    Ischajew sei in Moskau festgenommen worden, hieß es.

    Laut den Ermittlern wurde gegen den Ex-Gouverneur sowie gegen mehrere andere Verdächtige ein Strafverfahren wegen Betrug eingeleitet. Ihnen werde vorgeworfen, Geldmittel des Ölkonzerns Rosneft entwendet zu haben. Der Gesamtwert des Schadens wurde nicht genannt. 

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Swedbank entlässt Chefin nach Geldwäsche-Vorwürfen<<<

    Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatte Ischajew, der von 2014 bis 2017 den Posten des Vizepräsidenten des Erdölunternehmens Rosneft bekleidet hatte, mit einem Privatunternehmen, das in seinem Besitz gestanden hatte, einen Mietvertrag zu einem überhöhten Preis geschlossen.

    Das Strafverfahren gegen Ischajew sei ein Ergebnis von Recherchen des eigenen Sicherheitsdienstes des Ölunternehmens, äußerte der Pressesprecher von Rosneft, Michail Leontjew.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Neue „Panne" bei Cum-Ex-Ermittlungen? Drohender Milliardenverlust durch Verjährung<<<

    In der nächsten Zeit sollen Anklagen gegen die Verdächtigen erhoben und die Unterbindungsmaßnahmen für sie festgelegt werden.

    Am Mittwoch war der Ex-Minister Michail Abysow wegen Betrugsvorwürfen festgenommen worden. Der ehemalige Minister soll insgesamt vier Milliarden Rubel (umgerechnet rund 55 Millionen Euro) von verschiedenen russischen Unternehmen entwendet haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Ex-Gouverneur, Gouverneur, Betrug, Festnahme, Rosneft, Ferner Osten, Chabarowsk, Russland