22:35 19 April 2019
SNA Radio
    LKW

    Russland: Kinder beinahe von schwerem LKW erfasst – VIDEO

    © Sputnik / Maxim Bogodvid
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2122

    Im zentralrussischen Gebiet Tula sind mehrere Kinder, die von Erwachsenen begleitet wurden, beinahe von einem Lastkraftwagen erfasst worden. Der Fahrer des schweren MAZ-Wagens hatte offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf einen nicht regulierten Fußgängerüberweg gerollt, hieß es bei der örtlichen Verkehrspolizei.

    Nach deren Angaben hielten weitere Autos an, um die Passanten die Straße überqueren zu lassen.

    Nach Polizeiangaben hatte der LKW-Fahrer nach links gelenkt, jedoch ein Auffahren nicht vermeiden können. Der LKW streifte einen 13-Jährigen, der später von Ärzten vor Ort versorgt wurde. Die anderen Kinder kamen unverletzt davon. Zwei Autos wurden von dem LKW gerammt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Karnevalist in Köln von Straßenbahn erfasst und getötet
    Schlimmer Autobahn-Unfall: Mann auf A14 mehrfach überfahren
    Horror-Unfall bei Formel-1: Ferrari-Mechaniker überfahren – VIDEO
    Tags:
    Fahrer, Kinder, Lkw, Verkehrspolizei, Russland