05:54 23 April 2019
SNA Radio
    UFC-Kämpfer Conor McGregor (Archivbild)

    Nach MMA-Karriere: UFC-Star Conor McGregor beginnt mit Boxen

    © AP Photo / John Locher
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 29

    Der irische MMA (Mixed-Martial-Arts)-Kämpfer Conor McGregor, der zuvor angekündigt hat, seine Karriere beenden zu wollen, setzt seine Trainings doch noch fort. Ein im Trainingsraum gemachte Foto hat er auf seinem Instagram-Account veröffentlicht.

    Der 31-jährige Kämpfer teilte ein Foto, auf dem er beim Box-Sparringkampf zu sehen ist. In der Beschreibung zum vorhergehenden Foto gab er an, mit den Kubanern zu trainieren.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Boxeo 🥊

    Публикация от Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) 28 Мар 2019 в 5:58 PDT

    Conor McGregor ist ein ehemaliger UFC-Champion. Der 30-jährige Ire hatte seine MMA-Karriere 2008 begonnen und sich den UFC-Gürtel in zwei Gewichtsklassen geholt. Er gewann 21 von seinen insgesamt 25 MMA-Kämpfen.

    Im vergangenen Oktober hatte McGregor im Kampf gegen den russischen MMA-Champion Khabib Nurmagomedov seine bisher schwerste Niederlage erlitten.

    >> Andere Sputnik-Artikel: „Er rang mit Bären von Kind an“: McGregor erklärt Niederlage gegen Khabib

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    UFC, Mixed-Martial-Arts (MMA), Khabib Nurmagomedov, Conor McGregor