19:21 04 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    101296
    Abonnieren

    Ein Überschall-Jagdbomber der dritten Generation vom Typ MiG-27 ist am Sonntag im Raum der Großstadt Jodhpur im indischen Bundesstaat Rajasthan abgestürzt. Das berichtete die Zeitung „Times of India“ unter Verweis auf die Agentur ANI.

    Demnach hat die Maschine einen planmäßigen Flug absolviert. Vorerst liegen keine weiteren Details vor.

    ​Wie das Blatt schreibt, habe sich der Vorfall nur drei Wochen nach dem Absturz eines indischen Jagdflugzeuges vom Typ MiG-21 bei Bikaner in Rajasthan ereignet. Der Pilot habe sich katapultieren können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wende im „Gold-Krieg“ zwischen Venezuela und London: Deutsche Bank beansprucht 20 Tonnen
    Eklat bei „Maischberger“: Dürfen Weiße über Rassismus diskutieren?
    US-Manöver „Defender Europe 20“ in Polen gestartet
    Tags:
    Flugzeugabsturz, MiG-27, MiG-21, Nachrichtenagentur ANI, Times of India, Indien