Widgets Magazine
12:54 17 August 2019
SNA Radio
    Kräuter, Knoblauch

    Dieses Produkt schützt vor Alzheimer und Parkinson – Forscher

    © Sputnik / Mikhail Voskresenskiy
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5522

    Der Konsum von rohem Knoblauch kann laut Forschern von der University of Louisville (USA) helfen, dem Gedächtnisverlust bei Patienten mit Alzheimer- oder Parkinsonkrankheit vorzubeugen.

    Im Knoblauch ist Allylmethylsulfid (AMS) enthalten, das für seinen spezifischen Geruch zuständig ist. Zuvor hatten die Forscher festgestellt, dass diese Naturverbindung die Mikroflora im Darm verbessere. Es ist bekannt, dass sich bei älteren Menschen mit degenerativen Erkrankungen die Darm-Mikroflora in einem schlechten Zustand befindet. Und so entschlossen sich die Wissenschaftler, den unmittelbaren Zusammenhang zwischen dem Darmzustand und der Verschlechterung der kognitiven Fähigkeiten zu prüfen.

    Das Forscherteam führte Tests an 24 Monate alten Mäusen durch. Dieses Alter ist mit dem Alter von 56 bis 69 Jahren bei den Menschen vergleichbar. Die Nagetiere hatten Allylmethylsulfid bekommen, und sie wurden dann mit den Mäusen verglichen, die jünger waren und keine „Knoblauchzutaten“ erhalten hatten.

    Im Ergebnis der Tests hatten die zweijährigen Mäuse ein besseres Kurz- und Langzeitgedächtnis als ihre jüngeren Artgenossen demonstriert. Sie hatten zudem keine Entzündung oder andere Probleme mit dem Darm aufgezeigt.

    Weitere Studien zeigten, dass das Allylmethylsulfid die Expression der NDNF-Gene im Gehirn aufrechterhalte. Und gerade das hat eine entscheidende Bedeutung für die normale Funktionsfähigkeit des Gedächtnisses.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Angst vor Demenz? Wirksames Mittel gegen Alzheimer gefunden
    Durchbruch in Alzheimer-Forschung: Cyber-Prothese ruft Erinnerungen wach
    „Die Alzheimer-Lüge“
    „Alzheimer ist heilbar“
    Tags:
    Darm, Mikroflora, Allylmethylsulfid, Alzheimer, schützen, Knoblauch, University of Louisville in den USA, USA