00:53 16 Juni 2019
SNA Radio
    Panorama

    Norwegen: Sturz eines Adrenalin-Junkies aus 900 Metern Höhe gefilmt - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    52064

    Ein Adrenalin-Junkie, der auf einem zwischen zwei Felsen des Kjerag-Plateaus in Norwegen gespannten Seil über einen Abgrund balancierte, ist aus 900 Metern Höhe abgestürzt. Ein Video davon verbreitete die Zeitung „The Daily Mail“.

    Demnach hat Espen Hatleskog einen Fehltritt gemacht und das Gleichgewicht verloren. Ein Sicherungsseil habe ihm aber das Leben gerettet. Der Mann blieb über dem Abgrund hängen, konnte aber zum Seil hochklettern und seinen Weg über den Abgrund fortsetzen.

    Die Seilwanderung und der Sturz wurden mit Hilfe eines Quadrocopters gefilmt.

    Kjerag ist ein Felsplateau in der norwegischen Kommune Forsand am Lysefjord. Der höchste Punkt des Plateaus liegt bei ca. 1020 Metern über dem  Meeresspeigel.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren