10:51 25 April 2019
SNA Radio
    Start der Schwerlastrakete Falcon Heavy in Cape Canaveral, Florida (Archivbild)

    SpaceX verliert Stufe von Falcon Heavy – Medien

    © REUTERS / THOM BAUR
    Panorama
    Zum Kurzlink
    15787

    Spezialisten des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX haben einen Booster der Rakete Falcon Heavy nach ihrem jüngsten Start nicht retten können. Dies berichtet das Portal space.com.

    Zuvor war berichtet worden, dass in der Nacht zum 12. April das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX seine Schwerlastrakete Falcon Heavy erstmals erfolgreich eingesetzt habe. Diese Rakete beförderte demnach den saudi-arabischen Telekommunikationssatelliten Arabsat-6A vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in eine geostationäre Erdumlaufbahn. 

    Dem Unternehmen gelang es damit erstmals, alle drei Stufenantriebe heil zur Erde zurückzubringen. Die drei Raketenantriebe lösten sich planmäßig während des Fluges – zwei von ihnen landeten wie vorgesehen auf dem Festland und die dritte auf einer Plattform im Atlantik.

    Nun wurde auf der Webseite space.com eine Mitteilung veröffentlicht, wonach der dritte Raketenantrieb im Wasser nicht gefunden worden sei.

    „Aufgrund stürmischer Seekonditionen konnte das Team von SpaceX den Transport des zentralen Boosters zum Weltraumbahnhof Cape Canaveral nicht zu sichern“, heißt es.

    Da die Wetterbedingungen sich verschlimmert und die Dünnungen die Höhe von bis zu drei Metern erreicht hätten, habe der Booster nicht in senkrechter Position gehalten werden können und sei ins Meer gestürzt.

    Aber der Verlust des zentralen Boosters soll keine Auswirkungen auf zukünftige Raketenstarts haben, hieß es.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Musk verliert innerhalb von zwei Minuten über eine Milliarde<<<

    Der von Lockheed Martin gebaute Arabsat-6A ist ein fortgeschrittener kommerzieller Kommunikationssatellit, der Internet- und Kommunikationsdienste für Einwohner des Nahen Ostens, Afrikas und Teile Europas bereitstellen soll.

    Die Falcon Heavy ist eine Schwerlast-Trägerrakete des US-amerikanischen Herstellers SpaceX. Sie besteht aus drei überarbeiteten, wiederverwendbaren Erststufen der Rakete Falcon 9 sowie einer Falcon-9-Zweitstufe. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Falcon Heavy, Rakete, SpaceX, Elon Musk, USA