01:08 20 Juni 2019
SNA Radio
    Notre-Dame de Paris nach dem Großbrand

    Notre-Dame-Brand: Vermisster Hahn mit Heiligtümern in Ruinen wiedergefunden - FOTO

    © Sputnik / Dominique Boutin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Der verheerende Brand in Notre-Dame – Ursachen, Geschehen, Folgen (20)
    6296

    Nach dem schweren Brand in der Notre-Dame-Kathedrale in Paris ist Berichten zufolge der Hahn wiedergefunden worden, in dem drei Heiligtümer aufbewahrt wurden. Der Bronze-Hahn befand sich vor dem Feuer auf dem Spitzturm und galt nach dem Einsturz aus 90 Metern Höhe als geschmolzen.

    In dem Hahn befinden sich drei Heiligtümer: ein Stück der Dornenkrone, eine Reliquie des heiligen Dionysius und eine Reliquie der heiligen Genovefa.
    Der Hahn wurde am Dienstag in den Ruinen entdeckt, berichtet „Le Figaro“ unter Berufung auf das französische Kulturministerium.

    Ein schwerer Brand in der Notre-Dame-Kathedrale hatte am Montagabend das beliebteste Wahrzeichen der französischen Hauptstadt schwer beschädigt: Der Spitzturm und das Dach brachen zusammen. Die Brandursache ist noch unklar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Der verheerende Brand in Notre-Dame – Ursachen, Geschehen, Folgen (20)
    Tags:
    Brand, Notre-Dame, Paris, Frankreich