03:47 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Til Lindemann in Moskau (Archivbild)

    Hörproben von erstem Rammstein-Album seit zehn Jahren aufgetaucht

    © Sputnik / Vitaly Belousov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 153
    Abonnieren

    In wenigen Wochen ist es für Rammstein-Fans endlich so weit: Das erste Rammstein-Album seit zehn Jahren erscheint auf dem Markt. Die Band hat nun Hörproben veröffentlicht, um einen ersten Geschmack für die neuen Songs zu gewähren.

    Die erste Single aus dem kommenden Album „Deutschland“ hat bereits für Aufregung gesorgt und schoss direkt auf den ersten Platz der deutschen Single-Charts.

    Nun hat Rammstein gleich zwei weitere neue Songs angeteasert. Auf Facebook hat die Band um Sänger Till Lindemann zwei kurze Hörproben mit den Worten „Erste Töne! So höre ich, was ich nicht seh“ veröffentlicht.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Erwache immer gerne in Moskau“: Till Lindemann über seine Beziehung zu Loboda<<<

    Die beiden rein instrumentalen Kurzsequenzen heißen „Radio“ und „Zeig Dich“ und sind jeweils nur ein kurzes Gitarren-Riff.

    Damit sind nun insgesamt drei Songtitel des neuen Albums bekannt, das elf Stücke beinhalten soll.

    Der Name des Albums, das am 17. Mai erscheinen wird, ist noch unbekannt. Laut Universal Music ist es „in der Abgeschiedenheit der französischen Provence nahe Avignon“ aufgenommen worden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Sibirien: Kinderzug zu Klängen von Rammstein-Hit lässt Leute staunen — VIDEO<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Erdogan droht USA mit Schließung des Luftwaffenstützpunktes Incirlik
    Gruppe junger Männer greift Seniorenpaar in Köln an – Mann schwer verletzt
    Tags:
    Charts, Album, Lied, Rammstein, Till Lindemann, Deutschland