06:26 10 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    213
    Abonnieren

    Der Verband der US-amerikanischen Modedesigner, CFDA, hat die 49-jährige Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez mit dem Titel „Mode-Ikone“ 2019 ausgezeichnet, um sie als top gekleidete und stilsichere Frau zu ehren. Das berichtet die Modezeitschrift „Vogue“ am Mittwoch.

    Wie es heißt, nutze die Sängerin ihre Kleidung, um Selbstbewusstsein und Stärke auszustrahlen.  „Designer und Fans freuen sich über Ihre Fashion-Statements“, sagte die CFDA-Vorsitzende Diane von Fürstenberg.

    Medienberichten zufolge ist Lopez nicht die erste Sängerin, die diese Auszeichnung erhält. Auch Rihanna und Beyoncé wurden bereits als Fashion-Ikonen geehrt, ebenso wie Model Naomi Campbell oder Musiker Pharrell Williams.

    Expertenschätzungen zufolge hatte die im Jahr 2001 ins Leben gerufene Modellinie „JLo by Jennifer Lopez“ der Sängerin mehr als eine Milliarde US-Dollar gebracht. Die Kleidung-, Schmuck- und Parfümlinie machte Lopez zu einer der ersten prominenten Frauen, die ihr eigenes Geschäft in der Mode kreiert hatten.

     

    Zum Thema:

    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Nicht konkurrenzfähig: Europa und Asien verzichten auf Flüssiggas aus Amerika
    Sowjettechnik: Die S-75-Rakete war der Sargnagel für den Superbomber der USAF
    Tags:
    Titel, Auszeichnung, Verband der US-Modedesigner CFDA, Modezeitschrift Vogue, Pharrell Williams, Beyoncé, Jennifer Lopez, Naomi Campbell, Rihanna, USA