SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    517
    Abonnieren

    Ein heftiges Beben der Stärke 6,7 hat Taiwan erschüttert, gab das chinesische seismologische Zentrum bekannt.

    Die Erdstöße wurden am Donnerstag um 13.01 (Ortszeit) nahe dem Landkreis Hualien registriert.

    ​Zuvor berichteten Medien unter Berufung auf Geologen, das Erdbeben habe eine Stärke von 6,1 aufgewiesen.  

    Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Die Erdstöße sollen auch in der Hauptstadt Taipeh sowie mehreren weiteren Städten zu spüren gewesen sein.

    Zum Thema:

    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus
    Atombomben: „Deutschen wird Illusion vorgespielt, daß …“ – Experte enthüllt Irrtum bei US-Druck
    USA: Gewaltige Implosion vernichtet Erdölindustrie
    Tags:
    Taiwan