Widgets Magazine
23:17 18 August 2019
SNA Radio
    Feuerwehr Moskau (Symbolbild)

    2000 Quadratmeter: Wohnhausdach brennt lichterloh – VIDEOs aus Sibirien

    © Sputnik / Sergey Kuznecov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3129

    In der Stadt Kansk, die sich in der sibirischen Region Krasnojarsk befindet, brennt derzeit das Dach eines fünfstöckigen Wohnhauses. Derzeit steht eine Fläche von knapp 2000 Quadratmetern in Flammen, meldete das Zivilschutzministerium. Im Netz tauchten bereits erste Aufnahmen auf.

    Laut den russischen Behörden begann das Dach des Wohnhauses am frühen Freitagsmorgen zu brennen.

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Публикация от Екатерина Никитина (@katyayrevna87)

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Северный, 18. Объединено 7 постов . . . #чпканск #чп #канск #пожарканск #пожар

    Публикация от ЧП Канск (@kansklife)

    Die betroffene Fläche belaufe sich auf 1920 Quadratmeter, die Einwohner seien evakuiert worden. Medienberichten zufolge sind 55 Menschen betroffen.

    34 Personen und neun Feuerwehrfahrzeuge sind bei der Brandbekämpfung im Einsatz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Evakuierung, Dach, Feuer, Russland, Wohnhaus, Sibirien